Von Mensch zu Mensch

Wünschen Sie für sich oder Ihre Angehörigen Gesellschaft, jemanden, der am Tag für Sie da ist oder Sie begleitet? Dann nutzen Sie die verschiedenen Betreuungsleistungen.

Alle Pflegebedürftigen haben seit dem 01.01.2017 Anspruch auf Betreuungsleistungen. Betreuungsleistungen sollen Pflegebedürftige im Alltag unterstützen und Ihnen die Möglichkeit geben, in Begleitung Ihren Interessen und Hobbys nachzugehen. Die Art der Leistung richtet sich ganz nach Ihren Wünschen.

Mögliche Betreuungsleistungen sind:

1. Förderung der Bewegung

Spaziergänge außerhalb der häuslichen Umgebung zum Beispiel Rollstuhlfahrten, gemeinsame Einkäufe, Besorgungen und Erledigungen planen (Post, Reinigung, Apotheke)

2. Förderung handwerklicher, künstlerischer-musikalischer, sozialer Fähigkeiten

  • Gemeinsames Kochen und Backen
  • Singen und musizieren
  • Basteln
  • Gärtnerische Beschäftigung dazu gehört Balkonkästen bepflanzen, Blumen pflegen
  • Kleine Holzarbeiten

3. Biographie- und Erinnerungsarbeit

  • Fotos aus der Kindheit, vom Ehepartner oder Feste betrachten
  • Sich über positive Ereignisse aus Ihrem Leben unterhalten
  • Gemeinsam Bücher/Dias und Bilderbände ansehen
  • Beschäftigung anhand der persönlichen Vorlieben durchführen

4. Anregung aus kulturellen Veranstaltungen

Die zu betreuende Person je nach Interesse zu Kulturveranstaltungen ermutigen, anleiten und/oder begleiten (z.B. Kino, Galerie, Theater usw.)

5. Begegnung mit anderen Menschen anregen

  • Zusammentreffen bei Festen
  • Kirchliche Veranstaltungen
  • Kontakt mit den Nachbarn, Freunden etc.

6. Allgemeine Anleitung zur Beschäftigung, Tagesablauf, Tagesgeschehen

  • Vorlesen der Tageszeitung
  • Nachrichten schauen, über das Zeitgeschehen informieren und über aktuellen Themen diskutieren
  • Tagesabläufe/Termine gemeinsam organisieren

7. Gedächtnistraining

  • Redewendungen
  • Gegensätze erraten
  • Tiere, Berufe etc. zuordnen
  • Geografische Daten aus Deutschland und Europa wiederholen

7.1 Gesellschaftsspiele

  •  Mensch ärgere dich nicht 
  • Sudoko (Zahlenfolge trainieren) 
  • Jengo ( Reaktionsvermögen trainieren) 
  • Märchenspiele
  • Langzeitgedächtnis trainieren
  • Nacherzählen bzw. erinnern von bekannten Märchen

7.2 Stadt – Land – Fluss

Über angegebene Anfangsbuchstaben Begriffe suchen

7.3 Kreuzworträtsel gemeinsam lösen

Durch Umschreibungen der Begriffe Hilfestellung geben.